Der BBW Campus ist vielfältig und modern

Das Berufsbildungswerk Chemnitz (BBW Chemnitz) bietet spezielle ausbildungsbegleitende Angebote für Jugendliche mit Seheinschränkung, psychischer Behinderung und mit Autismus. Die Ausbildung erfolgt auf unserem Campus in modern ausgestatteten Räumen unter Gebrauch neuester Technik.

Der theoretische Teil wird in unserer staatlich anerkannten Ersatzschule vermittelt. Die Ausbildung, in anerkannten Berufen nach dem Berufsbildungsgesetz, endet jeweils mit einer Abschlussprüfung vor dem zuständigen Prüfungsgremium (Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer, Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft, Geologie).

Der Ausbildungsprozess wird durch individuelle Förderung unterstützt und erfolgt in kleinen Gruppen.

Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB), Blindentechnische Grundausbildung (BtG) oder ein Berufsvorbereitendes Jahr (BVJ) können die Voraussetzungen für eine Ausbildung schaffen. Die Maßnahmen bauen auf den individuellen Fertigkeiten und Kenntnissen auf.

Der begleitende Fachdienst und das Case Management gewährleisten für die Jugendlichen beste Bedingungen während der Ausbildung und beim Übergang ins Berufssleben.

Differenzierte Wohn- sowie vielfältige Freizeitangebote ergänzen die Ausbildung im Berufsbildungswerk Chemnitz und gewährleisten so ein aufeinander abgestimmtes Gesamtkonzept für eine erfolgs- und erlebnisreiche Ausbildungszeit.

Menschen im Autismusspektrum sind bei uns herzlich willkommen.

Im Berufsbildungswerk Chemnitz können Menschen im Autismusspektrum in einem für sie passenden Beruf ausgebildet werden und lernen dabei, selbstständig zu leben.

Wir begleiten und unterstützen durch:

  • geschulte Mitarbeiter*innen und feste Ansprechpartner*innen
  • spezielle Trainings- und Einzelunterstützung
  • Strukturierungs- und Orientierungshilfen
  • Ausstattung
  • TEACCH Didaktik
  • Krisenprävention
  • beim Übergang ins Arbeitsleben und selbständigen Wohnen

Ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserer Konzeption für ein autismusgerechtes Berufsbildungswerk Chemnitz:

Ansprechpartner

Profilbild Sabine Gerstenberg

Sabine Gerstenberger
Ausbildungsberatung

Tel.: +40 (0) 371 3344 136
Fax: +49 (0) 371 3344-350
Mail: E-Mail schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.