Wir bieten auf dem Campus verschiedene Betreuungs-, Begleitungs- und Förderleistungen an, um dich bei deiner Ausbildung zu unterstützen. Darüber hinaus wollen wir dir helfen mit deiner Sehbeeinträchtigung zu leben und andere Fähigkeiten zu entdecken, zu fördern und zu nutzen.

Dabei streben wir eine schrittweise Ablösung von einer Wohnform mit erhöhtem Unterstützungsbedarf zum selbstständigen Wohnen in einer Außenwohngruppe an.

Für wen:

  • vorrangig für neue und minderjährige Teilnehmende
  • Teilnehmende einer Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme
  • Teilnehmende einer Blindentechnische Grundausbildung
  • Teilnehmende einer Eignungsabklärung.

Wir bieten:

  • barrierearme Wohngruppe bei besonderen Unterstützungsbedarf
  • Gemeinschaftliche Nutzung von Küche, Gruppenraum, Lernzimmer mit Computerarbeitsplatz und Hilfsmitteln
  • Möblierte Zimmer
  • Moderne Medienanschlüsse in jedem Zimmer
  • W-Lan im gesamten Gelände (auch außen)
  • Eine sanierte Zweiraumwohnung mit Bad und Küche für das Familienwohnen

Wir möchten gemeinsam:

  • familienähnlichen Strukturen erlernen.
  • lebenspraktische Fertigkeiten festigen.
  • den Tagesablauf strukturieren.
  • die Freizeitgestaltung unterstützen.

Ansprechpartner

Manja Kleinhanns
Bereichsleiterin/ Internats- und Heimleiterin

Flemmingstraße 8 c - Haus 1
09116 Chemnitz
Tel.: +49 (0) 371 3344-359
Mail: E-Mail schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?