zum Inhalt springen zur Navigation springen

Weitere besondere Wohnformen

Wir bieten Unterstützung im Rahmen der weiteren besondere Wohnformen für erwachsene Menschen mit Sinnesbehinderungen, körperlicher und geistiger Behinderung an.

In der Regel gehen Sie einer Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt oder in der Werkstatt für behinderte Menschen nach. Die weiteren besonderen Wohnformen finden in den selbst angemieteten Wohnungen unsere Klienten statt. Diese haben sich ihre Wohnung sowie das Umfeld selbst gewählt. Es ist ihr Lebensmittelpunkt. Sie gestalten sich ihre Einrichtung selbstständig und haben sich ihr individuelles System in der Wohnung erarbeitet.

Die Betreuung kann in unterschiedlichen Wohnformen erfolgen: Einzelwohnen, Paarwohnen und Wohnen in Wohngemeinschaften bis 5 Personen.   

Betreuungsleistungen umfassen alle Einzelfallleistungen, bei dem der Begleiter direkt vor Ort gemeinsam mit dem Klienten die Leistung erbringt. Direkte Hilfen können beispielsweise sein: Üben lebenspraktischer Fertigkeiten, insbesondere unter dem Aspekt der Sehbehinderung, Beratung in Konfliktsituationen, Begleitung zum Arzt oder zu Freizeitveranstaltungen und Unterstützung beim Üben noch wenig bekannter Wege in Ergänzung zum Mobilitätstraining. Zusammenarbeit mit gesetzlichen Betreuern oder Zugehörigen, die Unterstützung beim Führen von Schriftverkehr und die Organisation von Unterstützungsprozessen gehören ebenso zu unseren Betreuungsleistungen.

Grafik Platzhalterfoto Frau

Sindy Müller-Mehlhorn

Einrichtungsleitung Wohnen & Tagesstruktur für Menschen mit Behinderungen

Standort

Flemmingstraße 8 c - Haus 70
09116 Chemnitz
Tel. +49 (0) 371 3344-224
Fax +49 (0) 371 3344-245
Grafik Platzhalterfoto Frau

Almuth Trinks

Case Management

Standort

Flemmingstraße 8 c - Haus 70
09116 Chemnitz
Tel. +49 (0) 371 3344-228
Fax +49 (0) 371 3344-245
zum Anfang